Liebe Reisefreunde, die ersten kühlen Abende,leichter Morgennebel sowie Regenschauer stehen vor der Tür. Verbringt die stimmungsvollen Herbsttage in sonnigen Gefilden, abwechslungsreichen Städten und malerischen Landschaften oder an Bord !
Liebe Reisefreunde,die ersten kühlen Abende,leichter Morgennebelsowie Regenschauer stehen vor der Tür.Verbringt die stimmungsvollen Herbsttagein sonnigen Gefilden, abwechslungsreichen Städtenund malerischen Landschaften oder an Bord !

Nachhaltig reisen geht mit sanftem Toourismus einher und bedeutet, sich auch vor Ort verantwortungsvoll zu verhalten:

 

Müll vermeiden, Wasser sparen, aber auch die Kultur und Traditionen respektieren und die Tier- und Pflanzenwelt nicht zu zerstören.

 

 

Die Kompensation des CO2-Ausstoßes ist nur das Fundament.

 

Darüber hinaus geht es vor allem um die wichtigen Programminhalte beim nachhaltigen Reisen:

 

*echte Augenhöhe von Besuchern und Besuchten,

  von privaten Unternehmen und Bauernhöfen und lokalen Produzenten

 

*gemeinsame Erlebnisse in einer kleinen Gruppe mit einem

  einheimnischen Reiseleiter und der örtlichen Bevölkerung

 

*Übernachtung in privat geführten Hotels, die Umweltstandards erfüllen,

  des sanften Ökotourismus

 

*Entwicklungsprojekte kennenlernen

 

*Baumpflanzprojekte und Baumpatenschaften

 

*Ökostrom und Solaranlagen, E-Ladestation

 

*Biolebensmittel und Erzeugnisse aus fairem Handel

 

 

 

 

 

 

Reiseinsel Besigheim

Naturwege Besigheim

Beratung unter   angelika.feufel@web.de   07143 94141 015224196848

 

 

 

 

Kontaktformular

 

Druckversion | Sitemap
© Angelika Feufel 2015