Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !
Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !

 

  

  •  

Princess Cruises:

Australien-Programm veröffentlicht

 

Vier Schiffe der insgesamt 18 Mitglieder umfassenden Flotte wird Princess Cruises in der Kreuzfahrten-Saison 2018/19 in Australien stationieren. Darunter auch die erst kürzlich in Dienst gestellte Majestic Princess. Das neue Flaggschiff verlässt hierzu nach rund 15 Monaten seinen Heimathafen Shanghai in Richtung des Fünften Kontinents.

 

Zwischen September 2018 und März 2019 startet der Cruiser von Sydney und Auckland aus zu sechs- bis 13-tägigen Kreuzfahrten. Auf dem Routenplan stehen dabei Neuseeland, Tasmanien, Fidschi sowie weitere Inseln im Südpazifik. Im März 2019 führt der Weg der Majestic Princess dann im Rahmen einer 19-tägigen Kreuzfahrt wieder zurück nach Asien (Hongkong).

 

Von Melbourne aus wird die Golden Princess in See stechen und dabei Ziele in Neuseeland, Tasmanien, Südaustralien sowie Neukaledonien und Vanuatu ansteuern. Zu Beginn und Ende der Saison geht es auf der Strecke zwischen Sydney und Los Angeles aber auch nach Hawaii und Französisch Polynesien.

 

Perth (Fremantle) ist Startpunkt einer Serie von zwölf-, 14- und 26-tägigen Fahrten der Sun Princess mit Zielen in Südostasien. Angelaufen werden dabei Häfen in Malaysia, Indonesien, Vietnam und Thailand. Die Sea Princess findet 2018/19 ihren Heimathafen in Brisbane. Von der Ostküste Australiens geht es auf drei- bis 14-tägige Reisen nach Neuseeland, Neukaledonien, Vanuatu und Papua-Neuguinea.

 

  •  

Princess Cruises:

Neues für Kinder und Jugendliche

 

Princess Cruises präsentiert ihren jüngsten Passagieren viel Neues: Im Rahmen einer Multi-Millionen-Dollar-Investition modernisiert die amerikanische First-Class-Reederei ihr Angebot für Kinder und Jugendliche.

 

Während die programmatische Auffrischung bereits Anfang dieses Jahres erfolgen wird, geht die bauliche Veränderung der Räumlichkeiten für Kids- und Teens an Bord mit den planmäßigen Werftaufenthalten der insgesamt 18 Schiffe einher. Den Start macht dabei die Sea Princess im Oktober, gefolgt von der Sun Princess im Mai 2018.

 

Mit Blick auf die besonderen Interessenslagen der unterschiedlichen Altersgruppen werden Kinder und Jugendliche künftig in verschiedenen Camps an Bord angesprochen und betreut. „The Treehouse“ fokussiert auf 3- bis 7-Jährige, „The Lodge“ hat die 8- bis 12-jährigen Gäste im Blick während „The Beach House“ sich an die 13- bis 16-Jährigen wendet.

Spielen, entdecken und etwas gemeinsam unternehmen steht dabei für die Kinder (3 bis 12 Jahre) im Mittelpunkt. Auch wenn elektronische Angebote hier nicht fehlen dürfen, so liegt doch ein besonderer Schwerpunkt auf Kreativität sowie Sport und andere körperlichen Aktivitäten.Letztere warten auch auf die jugendlichen Gäste (13 bis 17 Jahre), die z. B. bei verschiedenen Tanzkursen ihre Moves perfektionieren können, um diese dann auf der selbst organisierten Rock-the-Boat- Party zu präsentieren.

 

 

Ihr

Reisebüro in Besigheim mit dem besonderen Service

 

So muss Urlaub sein !

 

 

Rufen Sie an, vereinbaren einen Termin oder nutzen Sie das

 

Kontaktformular

 

Danke

für Ihren Besuch,

Ihre Reisebuchungen

und für Ihr Vertrauen !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Feufel 2015