Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !
Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !

Nicko cruises gibt die Taufpatin für den neuen 5* Flusskreuzer NickoVISION bekannt. Nach der Taufreise von Frankfurt nach Passau wird das Schiff für den Stuttgarter Kreuzfahrt-Spezialisten auf der Donau im Einsatz sein. Mit seinem modernen Design und dem innovativen Konzept soll es vor allem auch Fluss-Neulinge ansprechen.

Die beliebte und vielfach ausgezeichnete Fernsehmoderatorin, Schauspielerin und Sängerin Barbara Schöneberger wird die Taufe von nickoVISION, dem ersten Neubau von nicko cruises, übernehmen.

 

„Wir können uns keine bessere Taufpatin für unsere nickoVISION vorstellen: modern, sympathisch, gutaussehend, intelligent und ungezwungen – die Werte, nach denen unser neues Schiff konzipiert wurde, verkörpert Barbara Schöneberger in Fleisch und Blut”, erklärt Guido Laukamp, Geschäftsführer von nicko cruises.

Eingeladen sind – neben den zahlenden Gästen der Taufreise – ausgewählte Geschäftspartner von nicko cruises sowie Vertreter der Presse. Aufgrund der zentralen, exponierten Lage des für die Taufe gewählten Anlegers in Frankfurt erwartet nicko aber auch zahlreiche Zaungäste.

 

NickoVISION – die neue Art des Flussreisens

Mit seinem innovativen Design und einem völlig neuen An-Bord-Konzept setzt das Schiff einen neuen Standard auf dem Fluss. Von außen fällt der Flusskreuzer sofort durch seine großen Glasflächen und die markante Linienführung auf. Im Inneren drückt sich im lichtdurchströmten, edlen Interieur die Modernität und Leichtigkeit des Gesamtkonzepts aus. nickoVISION bietet ansprechende Kabinen, mehrere Restaurants und Bars sowie zahlreiche Freizeit- und Rückzugsmöglichkeiten, wie sie sonst eher von Hochseeschiffen bekannt sind. nicko cruises möchte damit die kommenden, modernen Best Ager-Generationen ansprechen, die Flusskreuzfahrten bisher als „angestaubt“ empfunden haben und für die im Urlaub vor allem spontanes Erleben und individuelles Genießen im Vordergrund stehen.

 

Auf der Taufreise, die innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war, kreuzt das Schiff von Frankfurt nach Passau. Anschließend befährt nickoVISION ab Juli 2018 die Donau – sowohl einwöchig die Route von Passau nach Budapest und zurück, als auch auf zweiwöchigen Kreuzfahrten zum Donaudelta und zurück.

 

Informationen unter www.nicko-cruises.de 

 

nicko cruises: Flotte per Rundumblick entdecken

 

Dank der neuen 360-Grad-Schiffspanoramen können Reisebüros und Kunden die Schiffe von nicko cruises per Rundumblick aus jeder Perspektive entdecken.

 

Das geht ganz einfach: Die QR-App herunterladen, dann mit dem Smartphone oder Tablet den QR-Code im Katalog scannen, und schon beginnt der virtuelle Rundgang. Damit unterstützt nicko cruises auch aktiv seine Vertriebspartner im Beratungs- und Verkaufsgespräch.

Für eine noch bessere Beratung im Reisebüro führt nicko cruises in seinem neuen Katalog 360-Grad-Panoramen ein. Über einen QR-Code, der sich jeweils auf den Seiten mit den Schiffsbeschreibungen befindet, gelangt der Leser zu den internetbasierten 360-Grad-Darstellungen. Sowohl von den öffentlichen Bereichen als auch von den Kabinen des jeweiligen Schiffs gewinnen Kunden und Reisebüropartner einen detaillierten Eindruck.

„Die 360-Grad-Panoramen vermitteln das Ambiente eines Schiffs natürlich wesentlicher besser als eindimensionale Bilder“, weiß Torsten Kroos, Head of National Sales bei nicko cruises, und freut sich über diese interaktive Weiterentwicklung des Katalogs.

 

Orientierung für Agents und Kunden 

Der virtuelle Rundumblick unterstützt die Agents bei ihrem Verkaufsgespräch. Sie können gezielter beraten und das jeweils passende Schiff für ihre Kunden finden. nicko cruises unterscheidet – unabhängig von der Qualität – neuerdings drei verschiedene Schiffstypen, die je nach Größe und Design den „Look & Feel“ an Bord beschreiben. So sind im Schiffstyp „nicko boutique“ kleinere Schiffe im Grand-Hotel-Stil, unter „nicko modern“ hingegen die größeren Flusskreuzer mit hellem, großzügigem Ambiente zusammengefasst. Schiffe des dritten Typs „nicko classic“ weisen ein eher klassisches Interieur im Maritim- oder Kolonial-Stil auf.

Die 360-Grad-Panoramen können mittels Smartphone und Tablet und einer entsprechenden App per Scan des QR-Codes im Katalog aufgerufen werden. Auch am PC sind die virtuellen Schiffsrundgängen natürlich direkt darstellbar.

 

 

Ihr

Reisebüro in Besigheim mit dem besonderen Service

 

So muss Urlaub sein !

 

 

Rufen Sie an, vereinbaren einen Termin oder nutzen Sie das

 

Kontaktformular

 

Danke

für Ihren Besuch,

Ihre Reisebuchungen

und für Ihr Vertrauen !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Feufel 2015