Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !
Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !
  •  

MSC Cruises: Neuer Sternekoch an Bord

 

 

Die Partnerschaft zwischen MSC Cruises und dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Koch Ramón Freixa startet ab April 2018 flottenweit.

 

Freixa steht für exzellente spanische Küche, die durch ihre innovative Interpretation eine Bereicherung für das Kulinarik-Angebot von MSC Cruises ist.

Die Bekanntgabe der Partnerschaft erfolgte im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung von MSC Cruises in Freixas gleichnamigem Restaurant im Hotel Unico in Madrid. Zu den Gerichten, die in seinem Namen an Bord serviert werden, gehören neben außergewöhnlichen Hauptgerichten und Tapas auch eigens kreierte Weihnachts- und Silvestermenüs. Ebenfalls in Planung ist eine besondere Kulinarik-Kreuzfahrt, die sich an Feinschmecker auf der Suche nach dem ultimativen Genuss- und Reiseerlebnis richtet. 

 

 

Ramón Freixa wird die Köche von MSC Cruises in interaktiven Coachings schulen, sodass seine Expertise und Fähigkeiten auf der gesamten Flotte eingesetzt werden und die Gäste die Kreationen stets in der gewohnt höchsten Qualität genießen können.

Inspiriert von seinen mediterranen Wurzeln, schafft Freixa in seinen Gerichten ein Gleichgewicht zwischen Tradition und Avantgarde. Neben den Auszeichnungen mit zwei Michelin-Sternen und drei Sonnen des spanischen Restaurantführers Guía Repsol für sein Restaurant in Madrid wurde er auch mit Preisen für kulinarische Exzellenz als bester Koch sowie für das beste Restaurant ausgezeichnet. Mit zwei Restaurants in Madrid, einem in Kolumbien und als Autor von vier Büchern ist Ramón Freixa international bekannt. 

 

 

Täglich wechselnde Spezialitäten

Die Hauptrestaurants der MSC Kreuzfahrtschiffe bieten täglich gehobene Küche. Jeden Abend wird ein anderes Menü mit den besten mediterranen und internationalen Spezialitäten angeboten und damit ein exquisites Dinner in einer eleganten Umgebung serviert. Im Rahmen der „Elegant Night“ können   die Gäste in den Hauptrestaurants ein Gericht genießen, das die unverkennbare Handschrift von Ramón Freixa trägt: eine köstliche Ente Royal mit einer Creme von Foie gras und Zwiebeln. 

 

 

MSC Yacht Club Restaurant  

Die Gäste des exklusiven MSC Yacht Club werden mit einem glasierten Pluma – ein spezielles, gut marmoriertes Rückenstück des Iberico Schweins nach spanischem Zuschnitt – mit sautiertem Gemüse verwöhnt. Wer leichte Snacks bevorzugt, für den ist die verführerische Auswahl an Tapas genau das Richtige.  Darüber hinaus bietet das exklusive Restaurant im MSC Yacht Club eine Vielzahl an gastronomischen Köstlichkeiten in stilvollem Ambiente.

 

 

 

 

MSC: Weltreise für 2020 buchbar

 

Nach der Premiere im Januar 2019 legt MSC 2020 eine zweite Weltreise auf. Mit der Magnifica geht es von vier Mittelmeerhäfen aus in 23 Länder, darunter Argentinien, Australien und Indien. Auch die Osterinsel ist Ziel der so genannten MSC World Cruise. Die Einschiffung erfolgt wahlweise in Civitavecchia (4. Januar 2020), Genua (5.), Marseille (6.) oder Barcelona (7.).

Im Reisepreis inkludiert sind 15 Landausflüge, das Tischgetränke-Paket sowie 30 Prozent Rabatt auf den Wäsche-Service an Bord. Mitglieder des MSC Voyagers Club können die Reise bereits buchen, offizieller Buchungsstart ist am 23. November.

 


MSC Magnifica | 117 Tage | 43 Reiseziele | 23 Länder


 

 


Folgende Länder werden angesteuert:

Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Kapverden, Brasilien, Uruguay, Argentinien, Chile, Peru, Tahiti, Cook Islands, Neuseeland, Australien, Neukaledonien, Papua Neuguinea, Indonesien, Singapur, Malaysia, Sri Lanka, Indien, Oman, Jordanien, Ägypten (Suezkanal), Italien

Start und Ende der Reise ist am:

Ab/bis Civitavecchia        04.01. – 29.04.2020       |         Ab/bis Genua        05.01. – 30.04.2020

Ab/bis Marseille              06.01. – 01.05.2020       |         Ab/bis Barcelona   07.01. – 02.05.2020


(Bus-/Fluganreise im späteren Verlauf optional buchbar)

 

Inklusivleistungen:

  •        117 Tage Kreuzfahrt inkl. Vollpension und deutschsprachigem Gästeservice
  •        15 ausgewählte Landausflüge
  •        Tischgetränkepaket
  •        30% Rabatt auf unseren Wäschereiservice

 

 

MSC Cruises: Zwei Cirque du Soleil-Shows

 

MSC Cruises enthüllt die Namen und Konzepte der zwei „Cirque du Soleil at Sea“ Shows, die an Bord der neuen MSC Meraviglia aufgeführt werden.

 

Die langfristige Kooperation zwischen MSC Cruises und dem Cirque du Soleil setzt neue Maßstäbe im Hochsee-Entertainment. Insgesamt acht Shows kreieren die weltweit führenden Artisten für die vier neuen MSC Kreuzfahrtschiffe der Meraviglia-Generation. Deren erstes Schiff, die MSC Meraviglia, wird am 4. Juni 2017 in Dienst gestellt, bis 2020 folgen drei weitere Kreuzfahrtschiffe dieser Klasse.

 

Zwei Original-Shows: VIAGGIO & SONOR 

Der Cirque du Soleil hat zwei sehr gegensätzliche Shows kreiert – jede mit einem eigenen Konzept, Look und Make-up, eigener Story und speziellen, eigens angefertigten Kostümen. Die Shows werden zwei Mal pro Abend an sechs Abenden pro Woche präsentiert, sodass die Gäste die Möglichkeit haben, beide Shows an Bord zu erleben. 

VIAGGIO – die erste der beiden Shows – erzählt die Geschichte eines leidenschaftlichen und exzentrischen Künstlers, der dem Ruf seiner Muse folgt. Geheimnisvoll und verführerisch lockt sie ihn in eine lebendige Fantasiewelt, die ihm hilft sein Meisterwerk fertig zu stellen. Mit jedem Pinselstrich zeigt der Maler die Details seines grandiosen Gemäldes. Elektrisierende Farben füllen den Raum mit faszinierenden Motiven und satten Texturen. Majestätische Darbietungen verwandeln das Theater in eine lebendige Leinwand. Das Meisterwerk wird vor den Augen der Gäste zum Leben erweckt.

SONOR – die zweite Show – schickt das Publikum mit Tänzern, Akrobaten und Schauspielern auf eine akustische Reise – alles bewegt sich im Rhythmus. Die Show zaubert eine Welt aus einzigartigen Sinneseindrücken, überraschenden Klängen, mitreißender Musik und fesselnden Projektionen, die in einem großen Finale für alle Sinne münden. 

 

Jede Show bietet ein eigenes Cocktail- oder Dinner-Erlebnis

Gianni Onorato: „Um das Erlebnis unserer Gäste perfekt abzurunden, haben wir intensiv mit dem Kreativ-Team des Cirque du Soleil zusammengearbeitet und führen das erste Dinner & Show Konzept unserer Flotte ein.“ 

 

Für dieses kulinarische Highlight ist jedes Detail – von der Tischdekoration, über die Kostüme, die Musik und die visuellen Effekte bis hin zur Menüfolge – designt, um das Pre-Show Erlebnis perfekt abzurunden. Das Dinner beginnt eine Stunde vor der Show und verwöhnt die Sinne mit überraschenden Animationen der Darsteller, Live-Musik, stilvoller Tischdekoration und natürlich einem hervorragenden, kreativen 3-Gänge-Menü.

Das Dinner zur SONOR Show lädt die Gäste in eine Parallelwelt ein, in der kulinarische Kreationen die Augen, aber auch die Sinne verwirren. VIAGGIO hingegen lässt die Gäste in die Welt der Farbe eintauchen und regt die Fantasie der Gäste während des gesamten Dinners an.

 

Das Angebot „Cocktail & Show“ startet 30 Minuten vor der Show und beinhaltet eine besondere Cocktail-Kreation sowie verlockende Gaumenfreunden.

Wer den „Cirque du Soleil at Sea“ erleben möchte, kann das Angebot bereits vor der Reise oder auch an Bord buchen. Die Carousel Lounge bietet Platz für 413 Gäste, sodass es wichtig ist früh zu buchen, um noch einen Platz zu ergattern.

 

Die Carousel Lounge – ein Hightech-Theater 

Die MSC Meraviglia wird das erste Schiff sein, dessen Theater den Ansprüchen und Bedürfnissen der Artisten des Cirque du Soleil entspricht. Um diese sehr spezifischen Anforderungen erfüllen zu können, wurde das Theater – die Carousel Lounge – von dem Architekten Marco De Jorio in Zusammenarbeit mit dem Cirque du Soleil entworfen. Ausgestattet mit modernster Technik und speziellen Aufbauten gibt die Carousel Lounge den Artisten die Möglichkeit, außergewöhnliche Shows zu präsentieren. Die Carousel Lounge bietet mit ihren 413 Sitzplätzen eine intime Atmosphäre und ist damit eine der kleinsten Locations, in denen der Cirque du Soleil auftritt.

 

Der Name „Carousel“ erinnert an die aufregenden Jahrmarktbesuche der Kindheit mit seinen faszinierenden Farben, Lichtern und Eindrücken. 

An sechs Abenden pro Woche gibt es zwei Vorstellungen für je 40 Minuten. Das Dinner & Show Angebot steht pro Veranstaltung 120 Gästen zur Verfügung. Shows des „Cirque du Soleil at Sea“ können zu einem sehr attraktiven Preis im Voraus oder auch direkt an Bord gebucht werden. Das Dinner & Show Angebot ist um 35 Euro buchbar, das Cocktail & Show Angebot ist um 15 Euro erhältlich.

 

  •  

MSC Cruises:

Spatenstich für MSC-eigene Privatinsel

 

MSC Cruises feierte den Spatenstich für Ocean Cay MSC Marine Reserve. Die südlich von Bimini in den Bahamas gelegene Insel wird ab November 2018 ein exklusives Naturparadies für MSC-Gäste.

 

Der Premierminister der Bahamas, Perry Gladstone Christie, und Pierfrancesco Vago, Executive Chairman von MSC Cruises, sowie weitere bahamaische Minister und Regierungsvertreter begleiteten die Zeremonie. Damit beginnt die Verwandlung der Insel, die ehemals zur Sandgewinnung genutzt wurde, zu einem ursprünglichen Naturerlebnis.

 

Umfassende Investition in Natur und Jobs

Die Entwicklung von Ocean Cay MSC Marine Reserve ist Bestandteil des 9 Milliarden Euro umfassenden Investitionsplans, zu dem auch bis zu elf hochmoderne Neubauten gehören, die zwischen 2017 und 2026 in Dienst gestellt werden. Im Rahmen der Spatenstichzeremonie kommentierte Pierfrancesco Vago: „In enger Kooperation mit der bahamaischen Regierung verwandeln wir brachliegendes Industriegebiet in ein blühendes Naturparadies und bringen dadurch die Insel in ihren ursprünglichen Zustand zurück. Damit weiten wir unsere bedeutenden Investitionen in die bahamaische Wirtschaft weiter aus und bieten der Bevölkerung vor Ort langfristige Jobperspektiven.“ 

Die Innovationskraft von MSC Cruises zeigt sich daran, dass MSC-Schiffe direkt an der Insel anlegen werden, ohne - wie sonst üblich – zu tendern. Dies ermöglicht ein neu errichteter Liegeplatz mit Pier. Die Insel ist eine direkte Erweiterung des Schiffs und spiegelt sämtliche Erlebnisse an Bord durch vielfältige Einrichtungen an Land wider. 

Gianluca Suprani, Head of Global Port Developement and Shore Side Activities von MSC Cruises, fügte hinzu: „Die Insel befindet sich 105 Kilometer östlich von Miami, Florida und bietet 3,5 Kilometer Strand, kristallklares Wasser und eine einzigartige Meeresflora und -fauna. Sie besitzt feinsten Korallensand und nach Abschluss der Arbeiten werden die Küstengewässer zur Heimat traumhafter Korallen und exotischer Meerestiere. MSC bietet seinen Gästen so ein wahrhaft exklusives und einzigartiges Karibikerlebnis.“ 

Begrünt wird die Insel mit mehr als 80 verschiedenen Arten einheimischer Bäume, Gräser, Blumen und Sträucher, die die ursprüngliche Natur wieder zum Leben erwecken. MSC Seaside und weitere Schiffe der MSC-Flotte werden Ocean Cay MSC Marine Reserve ab November 2018 anlaufen. 

 

 

Ihr

Reisebüro in Besigheim mit dem besonderen Service

 

So muss Urlaub sein !

 

 

Rufen Sie an, vereinbaren einen Termin oder nutzen Sie das

 

Kontaktformular

 

Danke

für Ihren Besuch,

Ihre Reisebuchungen

und für Ihr Vertrauen !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Feufel 2015