Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !
Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !

Mauritius: Abheben und eintauchen

 

Mauritius von oben – wer träumt nicht von dem Anblick der grünen Insel im Indischen Ozean und hat dabei die Landzunge rund um den historischen Berg Le Morne oder die pudrig-weißen Sandstrände der Ostküste?

Dieses Bild live zu erleben, ermöglicht neuerdings Corail Helicopters. In die Luft geht es auch mit dem Flyboard. Über dem Wasser schwebend entdeckt man neue Perspektiven und ein Stück weit sich selbst. Wer den Kontakt zum Wasser lieber mag, steigt auf das Hochleistungsgefährt Seabob oder erholt sich am Floating Beach – einem kleinen, schwimmenden Strand.

 

Corail Helicopters

Corail Helicopters fliegt als einzige Gesellschaft über die nördlichen Inseln von Mauritius und bietet Services wie Transfers zu oder von Hotels, maßgeschneiderte Rundflüge nach den Wünschen der Kunden und Exkursionen. Der Anbieter holt die Fluggäste direkt am Flughafen oder am Hotel ab und bringt sie in weniger als 15 Minuten zum Ziel. Drei Rundkurse versprechen atemberaubende Ausblicke www.corailhelico.com 

 

Abheben mit dem Flyboard bei FLYn’Dive Adventure

Flyboards erzeugen mithilfe einer starken Wasserpumpe einen kräftigen Wasserstrahl, der den Flyboarder entweder hoch in die Luft schnellen oder sanft über das Wasser schweben lässt. Wie man das Equipment nutzt, ist jedem selbst überlassen: entweder im gemütlichen „Tiefflug“ oder als extremer „Senkrechtstarter“. Die Ausrüstung wird von den Lehrern bedient, sodass sich die Flyboarder voll darauf konzentrieren können, die Balance zu halten und das Flyboard zu manövrieren. Sie lernen auch das kontrollierte Abheben und die elegante Landung.

FLYn’Dive Angebote: FLYn’Dive Flight Package (Flyboard und Einweisung für eine Person), FLYn’Dive Begleiter Package (Flyboard und Einweisung für eine Person, die Begleitperson beobachtet den Flug vom Boot aus), FLYn’Dive TANDEM PACKAGE (Tandemflug für eine Person unter 65 Kilogramm zusammen mit einem zertifizierten FLYn‘ Dive Lehrer). Für Gruppen beträgt die maximale Teilnehmerzahl vier Personen ab 16 Jahren, plus ein Kind unter 16 Jahren.

Informationen unter www.flyndive.mu 

 

Seabob

Mit dem Seabob Mauritius‘ kristallklare Lagunen zu erforschen ist ein faszinierendes Abenteuer. Das Hochleistungs-Wasserfahrzeug ist leicht zu bedienen und verleiht eine unglaubliche Beweglichkeit, so dass man tatsächlich wie ein Delfin durch das Wasser gleiten kann. Mit dem Seabob geht es auf Erkundungstour durch die Unterwasserwelt, um die wunderbare maritime Lebenswelt des Indischen Ozeans zu erforschen.

Ein Ausflug mit dem leichten, dynamischen Seabob durch das türkisfarbene Wasser der Lagune ermöglicht aufregende Erlebnisse: tauchen inmitten exotischer Fisch oder, über Wasser die Wellen reiten für den ultimativen Adrenalin-Kick. Im Unterschied zu anderen nautischen Aktivitäten ist die Bedienung wirklich sehr einfach und allen zugänglich, einschließlich Kindern.

Der Seabob ist ein in Deutschland hergestelltes Wasserfahrzeug, das durch sein aerodynamisches Design einen großen Grad an Beweglichkeit unter Wasser erlaubt. Zum Lenken und Tauchen muss der Pilot nur sein Körpergewicht verlagern.

Vor dem ersten Losfahren werden die Seabob-Piloten von einem erfahrenen Instrukteur mit den Grundlagen vertraut gemacht: Ein grüner Knopf rechts am Cockpit beschleunigt, der rote Knopf links reduziert die Geschwindigkeit. Mit einem Auslöser am rechten Handgriff wird der Antrieb aktiviert. Erreicht das Gefährt eine Tiefe von 2,5 Metern, stoppt der Antrieb automatisch und der Seabob taucht innerhalb von Sekunden zur Oberfläche auf. Auf dem Wasser erreicht der Seabob eine Geschwindigkeit von rund 22,5 km/h, unter Wasser 19 km/h.

Informationen unter www.seabob.mu 

 

Z’ile Beach

Mitten in der türkisfarbenen Lagune von Mont Choisy ist 500 Meter vom Strand entfernt die schwimmende Insel Z’ile Beach vor Anker gegangen. Die 20 mal 20 Meter große Plattform ist mit feinem Sand bedeckt, Pflanzen und Felsen lassen ein Natur-Feeling entstehen. Schirme und Zelte spenden Schatten, bequeme „Fatboy“-Sitzkissen laden zum Ruhen ein, auch Duschen und Toiletten sind vorhanden. 30 Personen haben auf Z’ile Beach bequeme Platz, die „Insel“ kann auch privat gemietet werden. Der Aufbau der Plattform garantiert perfekte Schwimmfähigkeit und Stabilität.

Alle Packages enthalten Shuttle Services, Speisen, Getränke, Musik und vieles mehr. Richtung Meer schauend ist der Treffpunkt auf der rechten Seite des Haupt-Parkplatzes von Choisy. Die drei Eingänge des schwimmenden Strandes sind über den Shuttleboot-Service erreichbar. Die Shuttles starten auf der rechten Seite (Richtung Meer blickend) des Hauptparkplatzes von Choisy Beach. Z’ile Beach kann für Events, Geburtstagsfeiern Hochzeiten etc. gebucht werden.

Vorschläge für Aktivitäten (auf Anfrage): Parasailing, Kajakfahren, Paddeln, Wasserski, Wake-Board, Massage.

 

 

Informationen unter www.zilebeach.com 

 

Informationen unter www.tourism-mauritius.mu 

 

 

Mauritius: Neues von der Insel

 

Mauritius ist das ganze Jahr eine Reise wert. Auch im mauritischen Winter, der von Mai bis September andauert, lädt die Insel zum Baden und Sonnen ein.

 

Die milderen Temperaturen bedeuten aber auch: Es ist die ideale Jahreszeit, um die Insel aktiv zu erleben und zu erkunden. Dabei locken auch eine Vielzahl von Angeboten und Rabatten auf die unterschiedlichsten Unternehmungen.

 

„Mauritius 365“ Kampagne: Unvergessliche Momente das ganze Jahr über

Bereits zum zweiten Mal startet die Kampagne „Mauritius 365“, die die Trauminsel als ganzjährige Destination bewirbt. Zwischen Mai und September 2017 sind eine Reihe von Aktivitäten zu Land und zu Wasser zu reduzierten Preisen im Angebot. Auf der offiziellen Webseite www.mauritius365.mu finden sich dazu spezielle Werbeaktionen und Freizeitaktivitäten sowie Informationen und Angebote für Besucher und Bewohner.

 

Für Inspiration und Orientierung zugleich, sorgen die vier vorgeschlagenen Angebotskategorien: Entspannen, Auftanken, Genießen und Entdecken.

 

 

Mauritische Tapas aus dem Meer und direkt am Meer im Outrigger Beach Resort

Die beliebte Rum & Krabben-Hütte von Willie bietet ab sofort eine neue Reihe von würzigen, schmackhaften Gerichten zum Teilen an. Direkt am Strand, mit Sand unter den Zehen und vor der türkisfarbenen Lagune wird die Verkostung zu einem besonderen Erlebnis. Das Konzept heißt: Tapas im Mauritius-Stil mit der Betonung auf Krabben, Fisch und Meeresfrüchten. Saftige Highlights: Paella, ein Eimer Krabben nach Omas Rezept, das feinste Krabben-Curry im Bel Ombre oder die beeindruckende Languste „Thermidor“.

 

Maritim Crystals Beach Hotel erzählt die Geschichte des Zuckers auf Mauritius

Zuckerrohr wurde bereits 1639 von den Holländern nach Mauritius gebracht und war über Jahre das Rückgrat der mauritischen Wirtschaft. Maritim Crystals Beach Hotel bietet seine Gästen einen wöchentlichen Workshop rund um die magische Pflanze und ermöglicht damit ein erstes Eintauchen in die mauritische Kultur. Anhand der Geschichte der Zuckerproduktion lässt sich auch die faszinierende Geschichte der Insel erklären. Der Workshop endet mit einem Besuch in dem hoteleigenen Zuckermühlen-Turm.

 

Air Mauritius wird 50 – und gleichzeitig jünger und moderner

Die nationale Fluggesellschaft von Mauritius modernisiert Schritt für Schritt ihre Flotte. Bereits im Jubiläumsjahr – Air Mauritius feiert 2017 ihr 50jähriges Bestehen – werden die ersten zwei modernen Maschinen des Typs A350 auf der Route nach Paris eingesetzt. Die restlichen vier Flugzeuge sind für 2019 und 2023 geplant. Zusätzlich hat sich Air Mauritius für zwei A330neo entschieden, die ab Oktober 2018 auf weiteren Langstrecken zum Einsatz kommen. Die neuen A350 verfügen über 28 Business und 298 Economy Class Plätze. Alle Maschinen sind ausgestattet mit neuen, breiteren Sitzen. Gäste in der Business-Class dürfen sich über Flachbetten, einem neuen Inflight-Entertainment-System und WLAN freuen.

 

Sternschnuppen auf Mauritius mit Solis Indian Ocean

Rund um den 12. August 2017 finden wieder die Perseiden statt. Der jährlich wiederkehrende Meteorstrom ist gut sichtbar in den meist wolkenlosen Nachthimmeln von Mauritius. Solis Indian Ocean organisiert deshalb einen nächtlichen Ausflug abseits von Licht und Lärm in der wunderschönen Natur des Yemen Nature Reserve.

 

Teilnehmer haben die Chance auf einen ungehinderten Blick auf bekannte Konstellationen wie Orion oder unbekannte Konstellationen wie das Southern Cross, die sie von der Nordhalbkugel aus nicht sehen können. Beim gemütlich knisternden Lagerfeuer lernen Teilnehmer außerdem die Mythologie und die Wissenschaft der Sterne kennen.

Informationen unter www.tourism-mauritius.mu 

 

 

Mauritius: Facettenreiches Inselleben

 

Ob Kulturliebhaber, Abenteuerlustige oder Naturfreunde – auf Mauritius finden das ganze Jahr Veranstaltungen für jeden Urlaubstyp statt. Sportliche Wettbewerbe, Kultur- und Traditionsfeste spiegeln die unglaubliche Vielfalt auf der Insel wider.

 

Veranstaltungen wie das Festival International Kreol oder Port Louis by Light sind mittlerweile etablierte Begriffe auf internationaler Bühne: jährlich locken sie hundertausende Reisende nach Mauritius. Darüber hinaus gibt es aber eine Fülle an Events, die zum Teil noch Geheimtipps sind. So zum Beispiel sportliche Wettbewerbe wie der Ferney Trail oder der DODO Trail, auf denen die Teilnehmenden weniger bekannte Ecken der Insel und ihre Naturschätze erleben können. Beim Festival Passe Portes treten junge und innovative Theatertruppen aus aller Welt auf.

 

Die ultimative Mountainbike-Herausforderung

Die Mauritius Tour Beachcomber vom 18.-20. Mai 2017 führt Sportler und Naturfreunde über Felsen, Schlamm und Sand durch wilde, zum Teil kaum zugängliche Gegenden der Insel. Anspruchsvolle Steigungen und Abfahrten machen die Tour entlang von Stränden und steilen Klippen mit weiten Ausblicken zusätzlich spannend.

 

Festival für Theater und Musik

Passe Portes von 19.-24. Mai geben sich im Théâtre Serge Constantin in Vacoas und an anderen Schauplätzen junge Theater-Kompanien aus verschiedenen Ländern ein Stelldichein und konkurrieren um den Preis „Passe Portes“. Das Festival gibt nicht nur den Künstlern, sondern auch den Teilnehmern die Gelegenheit zu inspirierenden Begegnungen und kulturellem Austausch.

 

Surfski Woche – Mauritius Ocean

Classic Ende Juni steht eine Woche voll mit Wind auf dem Programm. Auf einem schmalen, schnellen Boot und mit Paddeln gerüstet können sich Urlauber mit der Sportart Surfski vertraut machen. Paddeln, Teamrennen, Coaching durch Champions und ein Stand Up Paddle-Event sind einige der Programmpunkte.

 

DODO TRAIL

Der flugunfähige Dodo, das Symbol Mauritius, wäre zu langsam für das nach ihm benannten Trailrennen am 16. Juli. Teilnehmer des Dodo Trails haben die Wahl zwsichen verschiedenen Strecken, deren Ansprüche sich vom fünf Kilometer langem Dodo Fun Run für Kinder bis zum Xtreme Dodo Trail über 50 km und 3.500 m steigern. Das Event ist eine der spannendesten Arten, die Gipfel und Landschaften der Insel zu erkunden.

 

Ferney Trail

Am 9. September findet der Ferney Trail statt, einer der ältesten und beliebtesten Laufwettbewerbe in Mauritius, an dem jährlich mehr als 2.500 Menschen teilnehmen. Der Austragungsort liegt im Herzen des Vallée de Ferney, einem Refugium der Biodiversität von Mauritius, in dem verschiedene Vogelarten und endemische Pflanzen heimisch sind. Familien und Freundeskreise sind eingeladen, gemeinsam die einzigartige Natur zu erleben.

 

Weitere Veranstaltungen

 

  • World Wildlife Day 3. März
  • Fete Du Poisson - Fischfest auf Rodrigues 3. März 

Die Eröffnung der Netzfisch-Saison wird jedes Jahr mit Kultur-Shows, Ausstellungen sowie lokalen Speisen und Getränken gefeiert.

  • Tage der offenen Tür 22.-23. April 

Kostenlose Führungen zu Kulturerbestätten und Denkmälern

  • Royal Raid – Trail Run 13. Mai

Der Geländelauf führt ins Innere der Insel und lässt die Läufer unvergessliche tropische Landschaften erleben. Jedes Jahr freuen sich einheimische und internationale Teilnehmer über die freundschaftliche Atmosphäre. Höhepunkte der Stre >Mauritius Tour Beachcomber – Mountain Bike Race 18.-20. Mai 

 

Das Mountainbike-Rennen ist eine einmalige Gelegenheit, Mauritius wilde Seite zu erleben. Die Strecke führt durch abwechslungsreiches Terrain über Berge, durch Wälder, Zuckerrohrfelder und Tee-Plantagen, entlang von Stränden und steilen Klippen mit schöner Aussicht. Organisation: Beachcomber Hotels & Resorts in Zusammenarbeit mit MTPA

 

  • Festival Passe Portes 19.-24. Mai 

Theater and Musik Festival im Théâtre Serge. Constantin Organisation: Catherine SWAGEMAKERS in Zusammenarbeit mit MTPA

  • Drachenboot Festival 21. Mai 

Das Drachenboot Festival an der Caudan Waterfront wird im Andenken an den Dichter Qu Yuan (340 – 278 BC) gefeiert. Acht bis zehn Teams mit jeweils 25 Teilnehmern treten im Wettrennen gegeneinander an. Die Inseln Rodrigues und Réunion sind zum Drachenbootrennen eingeladen. Während des Festivals findet ein kulturelles Austauschprogramm statt, auf Einladung der Botschaft der Volksrepublik China treten chinesische Kulturgruppen gemeinsam mit heimischen Künstlern auf. Organisation: Chinese Chamber of Commerce in Zusammenarbeit mit MTPA

  • Tropicadingue 3.-4. Juni 

Bei diesem Hindernislauf zählen Kreativität, Spaß und sportliche Haltung – die Zeit ist eher nebensächlich. Die Teilnehmer treten in fantasievollen Kostümen an, die auch gerne nass und dreckig werden dürfen. Organisation: Beachcomber in Zusammenarbeit mit MTPA

  • Mary Pierce Indian Ocean Series 28. Juni

Das Tennis-Event findet im Rahmen des International Tennis Federation Pro Circuit statt. Er gibt jungen Spielern die Gelegenheit, Wettkampf-Erfahrung auf hohem Niveau zu sammeln. Organisation: MP Events in Zusammenarbeit mit MTPA

  • Surfski Woche – Mauritius Ocean Classic 26. Juni – 1. Juli 

Eine fantastische Woche mit Surf Skiing und Paddeln, Teamrennen, kostenlosem Coaching durch Champions, herzlicher Atmosphäre und perfekten Bedingungen. Anlässlich der Veranstaltung 2017 wird auch wieder ein Stand Up Paddle Event veranstaltet.

  • Kite Surf Festival (Rodrigues) 28. Juni 

Zum jährlich stattfindenden Festival sind regionale und internationale Kite-Surfer eingeladen. Während mehrerer Tage werden Wettbewerbe über kurze und längere Strecken veranstaltet. Organisation: Rodrigues Kite Surf Association.

  • Mauritius Marathon 16. Juli 

Der von AIMS und IAAF zertifizierte Mauritius Marathon ist eine fantastische Herausforderung, in einer der reizvollsten Regionen der Insel, St Felix Public Beach, Bel Ombre: 20 km auf der südlichen Küstenstraße, entlang einer der schönsten Lagunen und durch typische Küstenorte. Organisation: LUX* Sport in Zusammenarbeit mit MTPA

  • DODO TRAIL Sport 16. Juli 

Der erste Dodo Trail fand am 30. Juli 2011 mit mehr als 350 Teilnehmern statt, die allerdings etwas schneller unterwegs waren als der ausgestorbene Vogel. Vier verschieden lange Routen durchqueren die Insel von Süden nach Westen, gestaffelt nach dem sportlichen Anspruch von Xtreme bis Fun. Organisation: IBL Mauritius

 

Über Mauritius

Mauritius liegt im Indischen Ozean, etwa 800 km östlich von Madagaskar. Die Vulkaninsel ist berühmt für die Herzlichkeit seiner multikulturellen Bevölkerung, für weiße Sandstrände sowie für erstklassige Hotels. Dank des subtropischen und beständig warmen Klimas ist Mauritius ein ganzjähriges Urlaubsziel. Die Insel ist ideal für Wassersportler, Golfer, Wanderer, Kulturliebhaber, Wellness-Gäste, Hochzeitspaare und für Familien. Die Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA) ist eine halbstaatliche Organisation, die 1996 per Gesetz (dem MTPA Act) geschaffen wurde. Die Organisation arbeitet auf Weisung des Ministeriums für Tourismus, Freizeit und Außenkommunikation.

ENTDECKE MAURITIUS DAS GANZE JAHR

Bereits zum zweiten Mal in Folge startet auf der grünen Insel im Indischen Ozean die ‚Mauritius 365‘ Kampagne. Von Mai bis September profitieren Besucher von attraktiven Preisen. Verschiedene Specials wie der Mauritius Golfpass, Kite-Surf Angebote, vergünstigte Wellness- & Kurbehandlungen oder aber auch niedrige Hotelraten sind hoch im Kurs.

Lassen Sie Ihre Kunden das Paradies entdecken – 365 Tage im Jahr!

Mehr erfahren unter www.mauritius365.mu oder www.tourism-mauritius.mu

MauVillas.de, Experte für den Inselstaat im Indischen Ozean, informiert mit dem kostenlosen Travel Guide einfach und umfassend über die beliebte Urlaubsdestination. Der digitale Reiseführer im Netz ist in wochenlanger Arbeit und in enger Abstimmung mit lokalen Experten entstanden. Mauritius-Fans klicken kostenfrei unter www.mauvillas.de/guide – zur Reise-Vorbereitung, zur Information oder einfach zum Wegträumen.

Unter den gewundenen Ästen der Bäume lässt es sich herrlich entspannen

Unter den gewundenen Ästen der Bäume lässt es sich herrlich entspannen

 

 

Ihr

Reisebüro in Besigheim mit dem besonderen Service

 

So muss Urlaub sein !

 

 

Rufen Sie an, vereinbaren einen Termin oder nutzen Sie das

 

Kontaktformular

 

Danke

für Ihren Besuch,

Ihre Reisebuchungen

und für Ihr Vertrauen !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Feufel 2015