Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !
Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !

Die besten Rooftopbars der Welt

 

Hotel The Kimberly / New York

(

Manhattan-Feeling pur wartet in der „Upstairs Bar“ des Hotel The Kimberly in New York. 30 Stockwerke über dem geschäftigen Treiben des „Big Apple“ starten die Gäste bei einem „The Chrysler“-Cocktail den Abend mit Blick auf die Fassade des Chrysler Buildings. In New York gibt es zwar viele Rooftop-Bars, aber nur wenige bieten einen 360-Grad-Panorama-Blick wie das „Upstairs“. Zudem ist die Bar auch in den kälteren Monaten ein heißer Tipp: Verschiebbare Wände aus Glas bieten Schutz vor dem Wind und eine Fußbodenheizung wärmt angenehm.

 

 

Hotel Pulitzer / Barcelona

 

Von Mai bis September genießen Open-Air-Fans in der Rooftop-Bar des Hotel Pulitzer ihre Cocktails über den Dächern von Barcelona. An mehreren Tagen pro Woche gibt es Partys mit angesagten DJs oder Live-Musik. Die Bar ist zudem bekannt für ihre große Auswahl an Gin-Spezialitäten.

 

 

Radisson Blu 1835 Hotel & Thalasso / Cannes

 

Magische Momente erleben die Gäste im siebenten Stock in der Rooftop Bar des Radisson Blu 1835 Hotel & Thalasso in Cannes. In luxuriösem Ambiente werden beste französische Weine und Champagner serviert, während die Besucher die malerische Kulisse der Côte d’Azur bewundern können.

 

 

Ayana Resort & Spa / Bali

 

Auf einer 14 Meter hohen Klippe streckt sich die „Rock Bar“ des luxuriösen Ayana Resort & Spa an der Jimbaran Bay auf Bali ins Meer hinaus. Während die Wellen des Ozeans an die Felsen peitschen, verbringen die Gäste in der Bar einen romantischen Candle-Light-Abend mit fangfrischem Sea Food und exotischen Drinks.

 

 

Salles Hotel Malaga Centro / Málaga

 

Mitten in Málaga können sich die Besucher einen erfrischenden Erdbeer-Mojito in der Bar „Áurea“ auf dem Dach des Salles Hotel Malaga Centro gönnen. Je nach Wochentag wird dazu Musik aus unterschiedlichen Richtungen geboten – von Klassik über Jazz bis zu den heißen Beats eines DJs.

 

Hotel Tivoli Lisboa / Lissabon

 

Im Herzen von Lissabon – direkt am Pracht-Boulevard Avenida de Liberdade – tanzen die Gäste des Tivoli Lisboa auf dem Dach in den Sommerabend. Begleitet von der Musik des hauseigenen DJs und mit einem „Red Tiger“-Cocktail in der Hand, kann der Tag in der portugiesischen Hauptstadt genüsslich ausklingen.

 

Me London / London

 

Auf dem Dach des trendigen Hotels Me London findet sich die stylische „Radio Rooftop Bar“, in der die Gäste unter dem Motto „Dress to impress“ ihre Cocktails genießen. Vom 10. Stock eröffnet sich ein grandioser Blick auf die Tower Bridge, The Shard, das London Eye, das Houses of Parliament und Covent Garden. Die Cocktailkarte lockt mit originellen Mischungen wie dem „The Pink One“, dem „Thames River Iced ME“ und dem „Kiss from a Rose“. Dazu werden verschiedenste Tapas serviert – etwa mit Ziegenkäse gefüllte und mit Trüffelhonig bestrichene frittierte Zucchiniblüten oder in Pancetta gewickelte Datteln mit Blauschimmelkäse.

 

 

Banyan Tree Hotel / Bangkok

 

In luftiger Höhe – auf der 61. Etage eines Wolkenkratzers – empfängt die „Vertigo & Moon Bar“ des Banyan Tree Hotels in Bangkok ihre schwindelfreien Gäste. Sie ist besonders bei Pärchen beliebt, die vor der glitzernden Kulisse der Millionenstadt einen romantischen Abend bei einem Candle-Light-Dinner verbringen können.

 

 

The Ritz-Carlton Shanghai Pudong / Shanghai

 

Auf der 58. Etage des Ritz-Carlton Shanghai Pudong befindet sich die höchstgelegene Bar in Shanghai, die nicht überdacht ist. Bei einem „Saketini“ – einem Cocktail auf Sake-Basis – genießen die Gäste den einzigartigen Ausblick über das Lichtermeer des Bankenviertels Pudong.

 

Four Seasons Hotel / Mumbai

 

In einer entspannten Lounge-Atmosphäre lassen die Reisenden in der „AER Lounge Bar“ des Four Seasons Hotels den Tag in Mumbai ausklingen. 34 Stockwerke trennen sie dabei vom Boden. Zum Sonnenuntergang – zwischen 17 und 19 Uhr – gibt es hier täglich eine Happy Hour nach dem Motto „two for one“.

 

 

 

 

Einmal Sightseeing ohne wunde Füße zu bekommen. Hier kann man die Szenerie von Frankfurt bis Bali mit einem Cocktail in der Hand genießen …

 SONNENUNTERGANGS PILGERSTÄTTE

Die Rock Bar auf Bali im Ayana Resort ist in die Klippen gebaut. Diese exklusive Outdoor-Theke ist mittlerweile so begehrt, dass es nicht möglich ist, einen Tisch zu reservieren. Erst ab einer Gruppen-größe von 20 Leuten bekommt man eine Area auf dem Bargelände.
www.ayanaresort.com/rockbarbali
 



 GEISTERSTUNDE

Der Blick von der Terrassenbar im 55. Stockwerk des Hotels Palms in Las Vegas ist atemberaubend. Aber nicht nur die fantastische Aussicht der Ghostbar macht Laune, sondern auch die ausgefeilten Cocktails und die fette Musik von DJs wie DJ Presto One, DJ Benny Black oder DJ Seany Mac.
www.ghostbar.com
 



 LUXUS-TERRASSE

Im Vertigo speist man im Freien auf einer Dachterrasse mit Blick auf die glitzernde Skyline von Bangkok. Ein atemberaubendes Grill- und Bar-Erlebnis, das bislang in Asien einmalig ist. Cocktail-Tipp: der klassische Vertigo Sunset.
www.banyantree.com/bangkok
 



 LUFTSCHLOSS

Das Aer nimmt das komplette 34. Stockwerk des Four Seasons Hotels Mumbai ein und bietet neben indischer Loungemusik einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt. Tipp: Bei Sonnenuntergang von 17.30 bis 20.30 Uhr gibt es die Drinks zu vergünstigten Preisen.
www.fourseasons.com/mumbai
 




 ON TOP AM BOSPORUS

Die Red Sky Bar im 55. Stock des Centara Grand at CentralWorld ist einfach Hammer. Und Red Sky ist auch der passende Name. Man hat hier vielleicht keinen Flussblick wie bei anderen Rooftop-Bars in Bangkok, aber dafür einen legendären 360°-Panorama-Blick über die Stadt.
www.centarahotelsresorts.com/centaragrand
 




 

WÜSTENOASE

Von der stylishen Suhail Terrace des Qasr Al Sarab Desert Resorts by Anantara im Süden von Abu Dhabi blickt man direkt ins Herz der Liwa-Wüste. Neben famosen Drinks jeglicher Couleur ordern wüstentaugliche Jetsetter auch gerne die erstklassigen Steaks.
www.qasralsarab.anantara.de.com
 



 SOMMER AUF DEM DACH

Auf dem Dach des Parkhauses Börse in Frankfurt logiert die Long Island Summer Lounge. Die wie ein Schiffsdeck konstruierte Bar ist mit maritimen Elementen gestaltet und mit einer 400 Quadratmeter großen Markise überdacht. Neben exzellenten Drinks auf der Karte: mediterrane Küche.
www.longislandsummerlounge.de
 



PANORAMAPLANSCHEN

Ausblicke ganz anderer Art erleben die Besucher der Rooftop-Bar des mexikanischen Designhotels La Purificadora in Puebla. Von den purpurnen Sitzgruppen haben die Gäste freien Blick auf und in den Outdoor-Pool mit Glaswand. Doch auch das Panorama kann sich sehen lassen.
www.lapurificadora.com
 



 LUXUS IN DEN SCHWEIZER BERGEN

Unvergessliche Momente sind hier vorprogrammiert: Die Terrasse der Villa Honegg auf dem Bürgenstock sorgt für einen verblüffenden Blick auf den Vierwaldstättersee. Den Wohlfühlfaktor steigert Küchenchef Thomas Amstutz.
www.villa-honegg.ch
 



 ÜBER DEN DÄCHERN SHANGHAIS

Binnen kürzester Zeit zur Institution in Shanghai: Die Rooftop-Bar Flair des The Ritz-Carlton Shanghai, Pudong bietet neben der Skyline einen imposanten Blick auf den Fluss Huangpu sowie die Uferpromenade The Bund.
www.ritzcarlton.com/shanghaipudong
 



 

 

 

Ihr

Reisebüro in Besigheim mit dem besonderen Service

 

So muss Urlaub sein !

 

 

Rufen Sie an, vereinbaren einen Termin oder nutzen Sie das

 

Kontaktformular

 

Danke

für Ihren Besuch,

Ihre Reisebuchungen

und für Ihr Vertrauen !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Feufel 2015