Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !
Lebe deine Reiseträume ! Unvergessliche Erlebnisse auf der ganzen Welt !
Transsib im Sommer
Warum Transsib im Sommer?
Wann sollte man sich am besten den Lebenstraum Transsib erfüllen?
Vieles spricht für den Sommer.
 
Gäste der Sonderzugreise Zarengold wissen: Die vielfältigen Landschaften zwischen Moskau und Peking sind zwischen Juni und August besonders prächtig. Am Baikalsee sind Licht, Temperatur und sonstige Bedingungen ideal für ausgiebige Fotostopps und das beliebte Picknick am Ufer. Auch ein Bad in den kühlen Fluten des Baikalsees, das Ihnen das begehrte Tapferkeits-Diplom beschert, ist nicht ganz so eisig wie zum Beispiel im Januar.

In der Mongolei, wo Sie die Möglichkeit haben, in einer echten Jurte zu übernachten, erleben Sie die äußerst kurze Phase der milden Temperaturen.

Und weil auch die Attraktionen Chinas im Sommer am hellsten leuchten, empfehlen wir Ihnen diese Termine für Ihre Sonderzugreise auf der Transsibirischen Eisenbahn:
  • 28.06. – 13.07.18  Moskau – Peking
  • 05.07. – 20.07.18  Peking – Moskau
  • 21.07. – 05.08.18  Moskau – Peking
  • 28.07. – 12.08.18  Peking – Moskau
  • 16.08. – 31.08.18  Moskau – Peking
 
Kanada und Alaska
Kanada oder Alaska? Beides!

Zug und Schiff oder zwei Züge perfekt kombiniert!

Kanada punktet auch 2018 mit einem ganz feinen Zug: mit dem eleganten Rocky Mountaineer, der mit gemütlichen 45 km/h durch Kanadas Berglandschaft rollt. Dabei kommen Sie durch die rundum verglasten Panorama-Wagen der atemberaubenden Natur ganz nah, auch den Grizzlybären und Wapitihirschen. In Vancouver gehen Sie dann an Bord der komfortablen MS Nieuw Amsterdam und fahren per Schiff nach Alaska! Ganze 7 Tage kreuzen Sie durch den spektakulären Glacier Bay-Nationalpark. Der Wasserweg ist noch immer die beste Möglichkeit, Alaska gleichermaßen komfortabel und intensiv zu entdecken.

Sie haben doch lieber festen Boden unter den Füßen? Dann bleiben Sie in Kanada und lernen Sie das Land mit einem weiteren fantastischen Sonderzug kennen, dem Canadian. Mit dem für seinen exquisiten Service bekannten Zug fahren Sie von Toronto und den Seen Ontarios bis hin zu den Rocky Mountains, wo der Rocky Mountaineer bereits auf Sie wartet.

Die Termine 2018 sind nur noch für kurze Zeit buchbar.

Nutzen Sie Ihre Chance!

 
African Explorer: Namibia per Zug entdecken!
Unser Star für Namibia
Gönnen Sie sich ruhig mal 4 besondere Minuten und schauen Sie sich diesen Kurz-Film unseres Reisegasts Darius Kracht an! Schon recht beeindruckend, oder?

Den heimlichen Star dieses Streifens, den Sonderzug African Explorer, können Sie im Juli persönlich kennenlernen.

Als Gast der Sonderzugreise Juwel der Wüste (10.07. – 25.07.18) fahren Sie von der südafrikanischen Hauptstadt Pretoria ins beschauliche Windhoek. Freuen Sie sich auf herrlich milde Temperaturen und die beste Reisezeit für Tierbeobachtungen in Namibia!

Erleben Sie mit Komfort und deutschsprachiger Reiseleitung den wildreichen Etosha-Nationalpark, die höchsten Dünen der Welt, den gewaltigen Fish River Canyon, die legendäre Diamantenküste und die Spuren deutscher Kolonialgeschichte in Windhoek und Swakopmund.
 

Rovos Rail: Afrikas legendärer Luxus-Zug

 

 

Noch eine Chance: Rovos Rail Im Jahr 2018 haben Sie genau noch eine Chance, mit dem einzigen deutschsprachigen Rovos Rail-Exklusiv-Charter auf exklusiver Route von Kapstadt nach Dar Es Salaam zu reisen: vom 16. August bis 3. September.

Dieser Termin hat den Vorteil, dass er der einzige buchbare Termin ist. Zudem profitieren Sie von der besten Reisezeit für Tierbeobachtungen in den noch wenig besuchten Tierreservaten Madikwe und Selous.

Sie reisen mit dem größtmöglichen Komfort durch den Süden Afrikas, mit Deutsch sprechender Reiseleitung und deutschsprachigem Arzt an Bord. Dass alle Abteil-Suiten von Rovos Rail über ein eigenes Bad verfügen, die Suiten der Kategorie Royal sogar über eine Badewanne, wissen Sie bestimmt schon.

 

 

 

Kanada
Kanada: Im Mai geht's los!
Kanada von der Ostküste bis an die Westküste durchqueren – auf bequeme Art und Weise? Wir machen es möglich!
Begeben Sie sich in den zwei berühmtesten Zügen Kanadas, dem Canadian und dem Rocky Mountaineer, auf eine ganz besondere Zug-Erlebnisreise: von Toronto bis nach Vancouver, von den Great Lakes durch die Weiten Kanadas und die spektakulären Rockies bis an die Pazifik-Küste.
Aus Ihrem Zugfenster genießen Sie stetig wechselnde Landschaftsfilme, Panoramawagen sorgen für besonders beeindruckende Ausblicke.
Zahlreiche Ausflüge sind bereits im Reisepreis inkludiert.
Ein weiterer großer Vorteil: Bei uns übernachten Sie in zentral gelegenen Komfort-Hotels (Toronto/Vancouver) sowie in gepflegten Lodges (Jasper-Nationalpark/Banff-Nationalpark).
Ob Nationalpark oder quirlige Metropole – unsere Deutsch sprechenden Experten-Guides sorgen dafür, dass Ihnen nichts entgeht.
 
Das Ganze gibt es in der 14-tägigen Klassik-Variante oder in der 16-tägigen geruhsamen Variante und mit Vor- und Verlängerungsprogrammen, zum Beispiel einer Kreuzfahrt zu den Gletschern Alaskas.
Und wann geht's los? Schon bald! Der erste Reise-Termin beginnt im Mai 2018.
 

Seidenstraße per Sonderzug Seidenstraße per Sonderzug Kasachstan, Usbekistan und Turkmenistan sind Länder, die sich, anders als Italien oder Großbritannien, ohne große Kultur-, Sprach- und Vorkenntnisse oder überragendes Organisationstalent nicht ganz einfach bereisen lassen.
Das erklärt wohl auch den großen Erfolg unserer perfekt geplanten Sonderzugreise Registan, denn auch wenn es sich nicht für jeden empfiehlt, in eigener Regie hierherzureisen, gibt es hier unglaublich viel Märchenhaftes zu sehen und zu erleben. Wir machen für Sie die Seidenstraße auf komfortable Weise zugänglich – mit dem Orient Silk Road Express, der Sie vom kasachischen Almaty über die usbekischen Städte Chiwa und Buchara bis zur turkmenischen Hauptstadt Aschgabat führt. In diesem Jahr sind leider schon alle Reise-Termine ausgebucht, darum empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig für das Frühjahr 2019 anzumelden.

 


Wer nur den usbekischen Teil der Seidenstraße erleben möchte, dem können wir noch einen Reise-Termin im Herbst 2018 anbieten. Hier reisen Sie mit unserem Sonderzug durch die bedeutenden Städte Chiwa, Buchara, Samarkand und Taschkent und erleben Ihr ganz persönliches Märchen aus 1001 Nacht.

Lebenstraum Transsibirische Eisenbahn
 
 

Haben Sie sich den Lebenstraum Transsib schon erfüllt?

Falls nicht, haben Sie mit der Sonderzugreise Zarengold jetzt für kurze Zeit noch die Chance! Unsere Termin-Empfehlungen:

 

Iran: komplett und komfortabel?
 
 

Die einzige Möglichkeit: Persien per Zug entdecken!

Kaum zu glauben, aber wahr: Iran ist fast 5-mal so groß wie Deutschland! Wenn Sie da auf die Idee kommen, Isfahan, Persepolis, Shiraz und die anderen Attraktionen Persiens innerhalb von 12 Tagen umfassend und ohne Strapazen zu erkunden, haben Sie nur eine Möglichkeit: Sie legen die weiten Distanzen bequem per Sonderzug zurück!

Dies ist übrigens nicht der einzige Vorteil unserer Sonderzugreise 1001 Nacht, wie Ihnen diese kleine Auswahl beweist:

1. Neue Exklusiv-Charter-Route mit 7x UNESCO-Welterbe
19. Tagesfahrten auf den spektakulärsten Strecken der Region
73. Exklusiv Sonderzug Persian Explorer mit orientalischem Flair
456. Ständige deutsche Chefreiseleitung und Deutsch sprechende Reiseleitung
1001. Erfahrener Arzt an Bord Ihres Sonderzuges

Noch umfassender als die einmalige Sonderzugreise durch das historische Persien ist nur die Kombination Persien plus Seidenstraße – erleben Sie mit 2 exklusiven Sonderzügen das Beste aus beiden Welten!

Wer das Angebot nicht verpassen möchte, sollte sich bis Ende Mai Tickets sichern!

Bahnreisen von Bahnurlaub.de

 

Ihr

Reisebüro in Besigheim mit dem besonderen Service

 

So muss Urlaub sein !

 

 

Rufen Sie an, vereinbaren einen Termin oder nutzen Sie das

 

Kontaktformular

 

Danke

für Ihren Besuch,

Ihre Reisebuchungen

und für Ihr Vertrauen !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Feufel 2015